WOCHENBETT

Professionelle Hebammenbegleitung für einen gelungenen Start ins Familienleben

Die ersten 6 Wochen nach der Geburt umfassen die frühen und späten Rückbildungsprozesse bei der Mutter und die stetige Anpassung des Kindes an seine Umwelt ausserhalb des mütterlichen Bauches.  

Es ist aber vor allem die Zeit des „Einander Kennenlernens“ und des „Miteinander Vertraut Werdens“ sowie das Einfinden in die neuen Rollen als Mutter/ Vater und der Neugestaltung des Familienalltags, welche es einfühlsam zu unterstützen gilt. 

Es ist eine spannende, oft überraschende und zugleich sehr herausfordernde Phase in der Familienwerdung. Es braucht Geduld und Zuversicht bis all das Neu-Erlernte sicher angewendet und Babys Zeichen und Bedürfnisse intuitiv verstanden werden. Es bedarf Unterstützung und Zuwendung bis der mütterliche Körper wieder zu Kräften gekommen ist, die mentalen Stimmungen ausgewogener werden und der Schlaf, zumindest in Etappen, wieder zurückkehrt.  

Um Ihnen diesen intensiven Übergang vom „Eltern-Werden“ zum „Eltern-Sein“ zu erleichtern, begleite ich Sie gern mit meinem bald 15jährigen Erfahrungsschatz als Hebamme und dem daraus resultierenden Angebot durch Ihre sehr persönliche Wochenbettzeit.

Professionelle Hebammenbegleitung für einen gelungenen Start ins Familienleben

Die ersten 6 Wochen nach der Geburt umfassen die frühen und späten Rückbildungsprozesse bei der Mutter und die stetige Anpassung des Kindes an seine Umwelt ausserhalb des mütterlichen Bauches.  

Es ist aber vor allem die Zeit des „Einander Kennenlernens“ und des „Miteinander Vertraut Werdens“ sowie das Einfinden in die neuen Rollen als Mutter/ Vater und der Neugestaltung des Familienalltags, welche es einfühlsam zu unterstützen gilt. 

Es ist eine spannende, oft überraschende und zugleich sehr herausfordernde Phase in der Familienwerdung. Es braucht Geduld und Zuversicht bis all das Neu-Erlernte sicher angewendet und Babys Zeichen und Bedürfnisse intuitiv verstanden werden. Es bedarf Unterstützung und Zuwendung bis der mütterliche Körper wieder zu Kräften gekommen ist, die mentalen Stimmungen ausgewogener werden und der Schlaf, zumindest in Etappen, wieder zurückkehrt.  

Um Ihnen diesen intensiven Übergang vom „Eltern-Werden“ zum „Eltern-Sein“ zu erleichtern, begleite ich Sie gern mit meinem bald 15jährigen Erfahrungsschatz als Hebamme und dem daraus resultierenden Angebot durch Ihre sehr persönliche Wochenbettzeit.

Jessica

Mit Ilka hatten wir eine perfekte Begleitung in unser Leben zu dritt. So vieles ist neu in der Situation, so vieles ist ungewohnt und bei vielem ist man unsicher. Ilka hat es mit ihrer ruhigen, professionellen Art, ihrer Erfahrung und ihrer „Allzeit-bereit-Einstellung“ geschafft, Sicherheit und Routine in unser neues Leben zu bringen. Egal ob es Telefonate noch aus dem Krankenhaus waren, ihr erster Besuch bei uns am Tag der Krankenhaus-Entlassung – um uns Sicherheit für die erste Nacht zu geben – oder ihre wertvollen Tipps und Anleitungen zur Rückbildung (ein sehr wichtiges Thema, auf das leider nicht jede Hebamme eingeht), wir fühlten uns mit Ilka super betreut und würden uns sofort wieder für sie als Hebamme entscheiden! Danke liebe Ilka!

Gülci

Am meisten mochte ich, dass Ilka auf all meine Fragen eingegangen ist und die Antworten darauf ausführlich erklärte. Sie hatte immer wunderbare Tipps für mich und mein Baby, die uns in schwierigen Situationen weiter geholfen haben. Ich werde bei meinem zweiten Baby sicherlich wieder Ilka anfragen. Danke für die gute Betreuung.

Tanja

Ilka hat meine Familie und mich nun schon zweimal während dem Wochenbett betreut und wir freuen uns sehr, dass sie uns bald auch bei unserem dritten Kind betreuen wird. Man merkt, dass ihr das Wohlergehen des Babys und der ganzen Familie sehr wichtig ist. Sie war für Fragen jederzeit erreichbar und wir fühlten uns dabei sehr gut und kompetent beraten. Wir haben viele hilfreiche Tipps bekommen, auch für die Zeit nach dem Wochenbett.

Sena

Ilka is such a midwife who provides care that makes you find your best options in the times you feel you are lost. She is always optimistic and makes you believe yourself as well with such a good and well advised support! She was my afterbirth midwife for my daughter and i was lucky enough to have her as my afterbirth midwife for my son too. Best of luck Ilka, you are the best!

Mein Angebot während der Wochenbettbegleitung: 

Themen rund ums Kind: 

  • Beratung und Begleitung der, von der Mutter gewünschten Ernährungsform des Neugeborenen (Stillen, ZwiemilchernährungFormulaernährung)
  • Instruktionen und Empfehlungen zur Babypflege (vom Haarshampoo bis zum Wundsein) sowie Infant Handling Methoden zur Unterstützung der motorischen Entwicklung, einfache Bauchmassage Techniken
  • Schlafverhalten von Neugeborenen und Einrichten einer sicheren Schlafumgebung tagsüber und für die Nacht   
  • Wärmebedürfnisse von Neugeborenen (KleiderPucken, Säcke etc) 
  • Kommunikationsfähigkeiten und Beziehungsverhalten von Neugeborenen (Staunen, Unruhe, Schreien), Tragemöglichkeiten 
  • Gewichtskontrollen und Blutentnahmen nach Bedarf 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kinderärzten/Kinderärztinnen sowie bei Bedarf mit Therapeuten/Therapeutinnen der Ostheopathie, Craniosacraltherapie, Chiropraktik oder der Kinderphysiotherapie

Themen rund um die Mutter und die Elternschaft:

  • Stillberatung zum Milchaufbau und zur Laktationserhaltung, Pflege der Brust, Ernährung während der Stillzeit, unterstützende Massnahmen bei Stillproblemen, bei Bedarf Zusammenarbeit mit Still-/ Laktationsberaterin IBCLC 
  • Beurteilung und unterstützende Alternativen für die Rückbildungsprozesse und Wundheilung 
  • Beratung zum beckenbodenschonenden Verhalten, Beginn mit Übungen zur Beckenbodenwahrnehmung, Aktivierung und zur Stabilisation der aufrechten Haltung, Dehnübungen für Schulterbereich und unteren Rücken 
  • Kontrolle der Rektusdiastase und erste Therapiemassnahmen
  • Beratung und Einschätzung von möglichen psychischen Veränderungen im Wochenbett und in der Zeit danach
  • Paar bleiben, Beratung zu Sexualität und Verhütung nach der Geburt 
  • Beratung zu arbeitsrechtlichen Grundfragen als stillende, berufstätige Mutter
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit u.a. mit Gynäkologen/Gynäkologinnen, Elternberatung, Entlastungsdiensten, Beckenbodentherapeutinnen sowie Ergotherapeutin

Leistung der Grundversicherung

Die Vergütung des Wochenbettes übernimmt vollumfänglich die obligatorische Krankenversicherung. 

Dabei stehen Ihnen mit dem 1. Kind 16 Besuche innert 56 Tagen zu, ab dem 2. Kind 10 Besuche im selben Zeitraum. 

Ich freue mich auf Sie.

    T: +41 77 430 76 03

    M: info@ilka-ratschke.ch

    KURSORTE

    Dachstockyoga
    In der Schappe 18
    4144 Arlesheim
    www.dachstockyoga.ch

    Die Stadthebammen
    Schlüsselberg 10
    4051 Basel

    Hathayoga
    Altenmatteweg 9
    4144 Arlesheim
    www.hathayoga-basel.ch

    Dachstockyoga

    Die Stadthebammen

    Yogaraum Arlesheim